Cinemati

Cinemati 1.0

Beeindruckender Player für Ton und Film: kompakt, stabil, schnell und vielseitig

Mit Cinemati kommt ein vielseitiger Multimedia-Player auf den Rechner. Neben der Medienwiedergabe wartet die Software mit einigen Extras auf. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schlanker Multimedia-Player
  • zahlreiche unterstützte Formate
  • Video-Screenshots
  • unterstützt Untertitel
  • Synchronisation von Bild und Ton in Echtzeit

Nachteile

  • eingeschränkte Testversion
  • Entwicklung eingestellt

Unverzichtbar
10

Mit Cinemati kommt ein vielseitiger Multimedia-Player auf den Rechner. Neben der Medienwiedergabe wartet die Software mit einigen Extras auf.

Cinemati gibt alle gängigen Audio- und Video-Formate wieder. Der Player setzt zudem Audio- und Videodateien genau an der Stelle fort, an der man die Wiedergabe zuvor abbrechen musste. Auf Wunsch zieht Cinemati direkt aus laufenden Filmen Screenshots, unterstützt über das Zusatz-Plugin DirectVobSub Untertitel und gleicht das Klangerlebnis über einen Zehn-Band-Equalizer an.

Besonders gelungen ist das integrierte Anpassmodul für Ton und Bild. Mit diesem kleinen Werkzeug legt man bei Videos mit verzögertem oder zu früh abgespielten Ton einfach die Audiospur an die richtige Stelle. In Echtzeit verschiebt Cinemati die Tonspur, bis Bild und Ton richtig übereinander liegen.

Fazit Cinemati revolutioniert nicht die Welt der Wiedergabeprogramme. Dennoch ist die Software ein kleiner Geheimtipp unter den weniger bekannten Playern. Kompakt, stabil, schnell und vielseitig sorgt die Software für reibungsloses Hör- und Sehvergnügen auf dem PC.

Cinemati unterstützt die folgenden Formate

WMA, WMV, ASF, AVI, DivX, XviD, Ogg, OGM, MP4, MPEG, M2V, VOB, AC3, AAC und MP3
Cinemati

Download

Cinemati 1.0